VORORT EWIV

Sitemap Kontakt

BYE BYE BANKGEHEIMNIS

Steuerstrafrecht

Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg, die Cayman Inseln, Österreich, Deutschland und weitere 55 Staaten haben im Dezember 2015 eine Vereinba- rung zum automatischen Austausch von Finanz- konten beschlossen.

Bereits ab 2016 wird der Zugriff der Steuerbehör- den auf sensible Finanzdaten von Unternehmen und Privatpersonen ermöglicht und sogar auto- matisiert. Bisher waren Anfragen bei ausländi- schen Steuerbehörden umständlich und langwie- rig. Oft verliefen sie auch im Sande, weil sich viele Länder auf das Bankgeheimnis beriefen und keine Auskünfte erteilten. Ab sofort sind die Vertrags- partner dazu verpflichtet, Informationen über Fi- nanzkonten von Personen, die im Ausland ansäs- sig sind, an die jeweiligen Ansässigkeitstaaten weiterzugeben. Im Einzelnen sind das:

- Name, Anschrift, Steueridentifikationsnummer,
  Geburtsdatum sowie Geburtsort
- Kontonummer
- Kontosaldo zum Jahresende oder zum Auflö-
  sungstermin
- Gutgeschriebene Kapitalerträge, Dividenden
  und Veräußerungserlöse

 

Die Informationen für das Jahr 2016 sollen ab 2017 einmal jährlich automatisch an die Finanz- ämter des Wohnsitzlandes gemeldet werden. Mit der internationalen Vereinbarung soll der grenz- überschreitende Steuerbetrug bzw. Steuerhinter- ziehung bekämpft werden. Denn durch die zu- nehmende Möglichkeit, Kapital auch international zu investieren und der bisherigen fehlenden steuerrechtlichen Transparenz zwischen den Staaten erhöhte sich die Gefahr einer nicht kor- rekten Besteuerung. Dem soll mit einem zeitnahen Austausch von steuerrelevanten Informationen begegnet werden.

Achtung: Die Daten werden bereits jetzt erho- ben. Wer meint, für eine Steuerehrlichkeit hat er noch bis 2017 Zeit, irrt. Zwar erfolgt der Da- tenaustausch erst im Laufe des Jahres 2017, aber Gegenstand der Meldungen sind bereits die Steuerdaten des Jahres 2016. Bei Unsi- cherheiten sei aber vor Panik oder überstürz- ten Selbstanzeigen gewarnt. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie dazu gerne.

Autor/Textnachweis: Infomedia News & Content GmbH

« Zurück

Hier finden Sie uns
Die richtige Anfahrt

Steuerkanzlei Klaus Rath

Im Bruch 18
63897 Miltenberg

Telefon: 0 93 71 / 99 800
Telefax: 0 93 71 / 99 801
service@steuerkanzlei-rath.de